Ausflüge und Birdwatching im “Delta del Po” Park

“Primavera slow”: Ausflüge und Birdwatching im “Delta del Po” Park

Mit der Ankunft der schönen Jahreszeit bietet der “Delta del Po” Park “Primavera slow”. Von 18 bis 25 März können Sie die Geheimnisse und die beeindruckende Landschaften des Gebietes heraus finden und an zahlreichen Ereignisse teilnehmen.

“Primavera slow”: Ausflüge und Birdwatching im “Delta del Po” Park

“Delta del Po” Park, der eine Naturschutzgebiet MAB “Man and Biosphere” UNESCO ist, ist die ideale Schauplatz um eine unvergessliche Urlaub zu verbringen: große Wassersweite, reiche Vegetation, Tiere, rare Vögel und eine wunschtraume Atmosphäre, die Ihr erobern wird.

Während den 14 Wochen der “Primavera Slow” können Sie eine einzige in ihren Art Erfahrung erleben mitten in der Natur: Wanderungen, Werkstatt, Birdwatching, Fotografie, önogastronomische Reiseroute; Sie können eine reiche Auswahl haben.

Während den 14 Wochen der “Primavera Slow” können Sie eine einzige in ihren Art Erfahrung erleben mitten in der Natur: Wanderungen, Werkstatt, Birdwatching, Fotografie, önogastronomische Reiseroute; Sie können eine reiche Auswahl haben.

Einige der geliebte Ausfluge werden Ihnen gestatten auf dem Po zu fahren und in der Tale Flamingo und rare Vögel in ihnen Lebensraum zu schauen. Wenn Sie in den Park spazieren lieber mögen, können Sie Ausfluge mit der Fahrrad, zu Fuß oder mit dem Pferd machen, um die “slow Rhythmu”s zu genießen. Unabhängig Ihre Auswahl, werden Sie immer bei erfahrt Personen und naturwissenschaftliche Führungen begleitet. Es gibt auch spezielle Ereignisse wie “Pasqua slow” und die Birdwatching Tage.

Vollständiges Programm in der Website www.primaveraslow.it